BE04 | Beyond Experiences UNIT 04 (Lyfialm)

26. Juni 2020

Voraussetzung  | Besonderheiten
​- DU hast bereits an ​​den UNITs 01 bis 03 der sense- ​und/oder ​​​​​​voicexperience teilgenommen ​
​- ​wird mit 5 Kurstagen auf die ​Teilnahme​voraussetzung an den Kursen der Group 02 (Profession) ​angerechnet​ ​

Highlights
-​ Wohnen und Arbeiten auf 2.165 Höhenmetern mit ​Gourmet-​Halbpension
- inkl. energetischer Arbeit an und mit ​Wasserfällen, Gletschern, Alpenmassiven, Ur-Lärchen etc.
- mehrere Gipfelbesteigungen auf über 3.000 Höhenmetern möglich (optional)

​Preis
Erst-Teilnehmer: 1.975 Euro inkl. MwSt  |  Wiederholer (​max. 6 Plätze): 997 Euro inkl. MwSt
​zzgl. ​456 Euro ​für ÜN + Gourmet-HP + Kaffeepausen (direkt vor Ort zu zahlen)

Seminarzeiten
​täglich ca. 09:30 - 17:00 Uhr​​ | Anreisetag 26.06. und Abreisetag 02.07.: ohne Seminarzeit

​Ü​bernachtung
Exklusiv auf der Lyfialm im Martelltal, Süditol auf 2.165 Höhenmetern. Nur Mehrbettzimmer verfügbar.

Datum/Zeit
Date(s) - 26/06/2020 - 02/07/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Lyfialm, Südtirol

Kategorien


Voraussetzung  | Besonderheiten
​- DU hast bereits an ​​den UNITs 01 bis 03 der sense- ​und/oder ​​​​​​voicexperience teilgenommen ​
​- ​wird mit 5 Kurstagen auf die ​Teilnahme​voraussetzung an den Kursen der Group 02 (Profession) ​angerechnet​ ​

Highlights
-​ Wohnen und Arbeiten auf 2.165 Höhenmetern mit ​Gourmet-​Halbpension
- inkl. energetischer Arbeit an und mit ​Wasserfällen, Gletschern, Alpenmassiven, Ur-Lärchen etc.
- mehrere Gipfelbesteigungen auf über 3.000 Höhenmetern möglich (optional)

​Preis
Erst-Teilnehmer: 1.975 Euro inkl. MwSt  |  Wiederholer (​max. 6 Plätze): 997 Euro inkl. MwSt
​zzgl. ​456 Euro ​für ÜN + Gourmet-HP + Kaffeepausen (direkt vor Ort zu zahlen)

Seminarzeiten
​täglich ca. 09:30 - 17:00 Uhr​​ | Anreisetag 26.06. und Abreisetag 02.07.: ohne Seminarzeit

​Ü​bernachtung
Exklusiv auf der Lyfialm im Martelltal, Süditol auf 2.165 Höhenmetern. Nur Mehrbettzimmer verfügbar.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

About the author

Ilona Abels